Corona Hygiene Regeln

Schutzmaßnahmen für eure Gesundheit

Sicherheit hat bei uns schon immer höchste Priorität. Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund haben wir die Zeit des Lock-Down genutzt, um ein ausführliches Sicherheitskonzept zu erstellen. Bitte lest euch die Regeln sorgfältig durch und erklärt Sie euren Kindern und Begleitpersonen vor dem Besuch in der Sprungbude. Damit wir uns alle gemeinsam wieder auf Sprungbuden-Action freuen können!

“Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat bei uns höchste Priorität.”

Martin Hesse Geschäftsführer Sprungbude GmbH

Die wichtigsten Regeln im Überblick:

  • Abstand

    Bitte haltet 1,5m Abstand zueinander.

  • Begleitpersonen

    Begleitpersonen und Zuschauer sind erlaubt, werden aber von uns getrackt.

  • Umkleiden und Duschen geschlossen

    Bitte kommt bereits in Sportkleidung zu uns. Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen.

  • Erkältungssymptome

    Zutritts- und Teilnahmeverbot für Personen

    • die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind
    • die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.
  • Bezahlen

    Bitte bezahlt wenn möglich kontaktlos. Wir akzeptieren EC und Kredit Karten.

  • Maskenpflicht

    Bitte tragt in Warte- und Aufenthaltsbereichen, stets einen Mund-Nase-Schutz. Beim Springen selbst müsst ihr keinen tragen. 

  • Tracking

    Wir müssen euren Namen, Adresse/Telefonnummer sowie die Dauer des Aufenthalts schriftlich festhalten. Bitte nutzt dazu die ausgelegten Formulare und gebt sie an der Rezeption ab. Ohne diese Angaben dürfen wir euch nicht in die Sprungbude lassen.

  • Hygiene

    Bitte desinfiziert eure Hände bei Betreten der Halle, sowie an den Stationen an denen ihr Greifen müsst, insbesondere am Ninja Parcour – Spender stehen überall in der Halle bereit.

Unsere Sicherheitsvorkehrung: 

Um Verletzungen zu vermeiden gelten bei uns schon immer wichtige Regeln. Durch diese Abstandsregeln haltet ihr auch den nötigen Hygieneabstand ein. 

Echte Sprungbuden- Enthusiasten achten aufeinander, daher gibt es einige zusätzliche Regeln um euch und uns zu schützen: 

  • Bitte bucht vorab Online. So können wir das Personal und die Kapazitäten so planen, dass die Bude nicht zu voll wird. 
  • Achtet auf unsere Abstandskleber und Klebebänder beim Check In, in der Gastro und dem WC. 
  • In unserer riesigen Halle findet ihr ausreichend Sitzmöglichkeiten mit großem Abstand 
  • Wir wischen alle Oberflächen und Sanitäranlagen mehrmals täglich. 
  • Die gesamte Bude wird jeden Tag professionell grundgereinigt. 
  • Wir haben überall Desinfektionsspender für euch angebracht – nutzt sie! 
  • Check in und Gastro sind durch Scheiben abgetrennt und unsere Mitarbeiter tragen Mund- Nasen- Schutz 
  • Jeder von Euch wird im Rahmen der Sicherheitseinweisung zu den Hygieneregeln unterwiesen. 
  • Unsere Sprungwarte achten während des Springens neben den Sicherheitsregeln auch auf die Abstandsregeln. Bitte respektiert deren Anweisungen! 
  • Die Bungee Trampoline stehen zu Eurem Schutz vorerst nicht zur Verfügung. 
  • Die Umkleiden sind geschlossen. Bitte kommt bereits in Sportkleidung zu uns. Es stehen genug Schließfächer für euch zur Verfügung.
  • Bis zum Check-In ist Mundschutz Pflicht! Beim Springen selber müsst ihr keine Masken tragen.

Bei Fragen vorab, kontaktiert uns gerne.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Sprungbuden Team